Würmer bei Menschen: Symptome, Behandlung

Helminthen beim Menschen Symptome und Behandlung haben verschiedene. Manchmal in den Organismus des Menschen gelangen die Würmer-Parasiten, die sich auf die Endlosschrauben. Sie Leben fast überall: im Boden, in den Pflanzen, Leben Sie auch im menschlichen Körper. Insgesamt gibt es etwa 400 verschiedene Arten von Würmern. Viele von Ihnen sind Parasiten im menschlichen Körper. Sie dringen mit den schmutzigen Händen, einige von Ihnen sind auf dem Fell der Tiere, in Fisch.

von Würmern im menschlichen Körper

Am häufigsten im menschlichen Körper fallen 6 Arten von Würmern, die bewirken, dass die folgenden Krankheiten:

  1. Pinworms provozieren enterobiasis.
  2. Rundwürmer provozieren Hakenwurm.
  3. Peitschenwurm verursacht trichozefales. meldet sich Diese Art der Parasiten ist die gefährlichste.

Wie in den Körper gelangen Würmer

Es gibt zwei Wege, die zur Ansteckung des Menschen mit Würmern. Die meisten Insekten, Z. B. Fliegen, verlegen auf Ihre Pfoten wurmeier. In einigen Fällen sind die Würmer in den Körper gelangen mit dem Wasser. Manchmal sind Sie auf Obst und Gemüse oder Produkten. Meistens sind Sie in den Körper eindringen, da der direkte Kontakt.

Symptome das eindringen von Würmern in den Körper

Für jede Art von parasitären Mikroorganismen gibt es spezielle Symptome. Aber es gibt Anzeichen einer Infektion durch Helminthen bei Erwachsenen, die sich an Allgemeinen Merkmalen.

  • der Mensch verliert drastisch an Gewicht;
  • beobachtet Blässe;
  • gefeiert Jucken Anus;
  • geschwollene Lymphknoten;
  • gestörte Verdauungsorgane. Möglicherweise wird Durchfall oder Verstopfung, übelkeit, manchmal gibt es Erbrechen, Schmerzen und Blähungen;
  • kommt es zu Störungen der Nerven-Bereich.

Produkte das Leben und die Tätigkeit der Würmer vergiften den ganzen Körper. Infolge der Erwachsene Mensch leidet Häufig Schmerzen im Kopf, Gelenkschmerzen, Schwindel erscheint. Wenn die Zahl der Würmer zu groß geworden, dann steigen kann hohe Temperaturen, wie die Gegenreaktion des körpereigenen Immunsystems auf Fremdkörper.

wie Helminthen auf den Körper wirken
  • für das Leben der Parasiten brauchen viele Nährstoffe. Im Ergebnis erhält der Mensch nicht die Vitamine und Mineralien oder bekommt Sie nicht in ausreichendem Maße vorhanden. Fühlt sich müde, schläfrig. Entwickelt sich eine Anämie;
  • allergische Symptome: Husten, Ausschlag, Jucken im Körper, Asthma bronchiale;
  • Würmer führen zu einer Abnahme der Immunität. Der Mensch beginnt oft krank. Kräfte auf den Kampf mit der Infektion keine, Komplikationen auftreten. Brennpunkte des Entzündungsprozesses kann überall sein, zum Beispiel Nasopharynx oder Genitalien.

Ist diese gefährliche Krankheit, wie bei einem Erwachsenen Würmer, es ist leicht zu sehen, deren Symptome in den frühen Stadien der Entwicklung, erfordert eine rechtzeitige und richtige Behandlung.

Der Hauptgrund für die Entwicklung von Helminthiasis ist eine Verletzung der Hygiene. Um nicht krank zu werden Wurm provoziert, du musst die Hände waschen.

Symptome von Helminthiasis

Das klinische Bild der Läsionen Würmer enthält das folgende:

  1. In einigen Fällen treten Probleme mit dem Stuhlgang.
  2. Die dramatische Verringerung des Gewichts.
  3. Juckreiz im Analbereich.
  4. Die Entwicklung von Dermatitis in unterschiedlichen Schweregraden.
  5. Die Entwicklung von Asthma bronchiale.
  6. Knarren mit den Zähnen.
  7. Chronische Verstopfung oder Durchfall.
  8. Verletzung des Nervensystems.

Die Mehrheit der Menschen nicht bemerkt, die Anwesenheit von Würmern im Körper, bis zu einem bestimmten Punkt verläuft die Erkrankung in einer latenten Form. Allmählich entwickeln sich chronische Krankheiten.

Ursachen von Helminthiasis

Die Krankheit entwickelt sich aufgrund der Tatsache, dass in den Körper gelangen Würmer. Im Laufe des Lebens begegnen wir mit entwurmen. Sie sind auf der Hand, Produkte, Fleisch, denn die Tiere sind Häufig überträger von Bandwürmern. Also beim Kochen sollten Fleischprodukte aussetzen sorgfältige Verarbeitung. In einigen Fällen sind Sie doch in den Körper gelangen, aber nicht immer die Krankheit beginnt sich zu entwickeln. Sobald entstehen günstige Bedingungen für Ihren Lebensunterhalt, Sie beginnen sich zu vermehren.

In einigen Fällen wird der Körper selbst fertig mit den Eiern und Sie werden. Aber es gibt auch diejenigen, die beginnen, sich zu entwickeln. Bei Befall mit Würmern Medikamente, die verwendet werden bei der Behandlung von Krankheiten erweisen sich als nutzlos, da bei der Niederlage des Körpers mit Würmern werden Sie immer mehr.

Wie diagnostiziert Niederlage Wurm provoziert

Diagnose von Würmern

Um zu bestimmen Niederlage Endlosschrauben, die Analyse von Kot und Blut. In der ersten Phase wird die Dreitägige kratzen. Diese Methoden lassen zu, die Niederlage der Endlosschrauben. Allerdings ist diese Methode nicht zulassen, offenbaren immunglobulin. Dies ermöglicht die Identifizierung von Helminthiasis, wenn eine Niederlage der inneren Organe. Eine weitere Aussaat und Biomaterial.

Es gibt einige Symptome, die Sie identifizieren auf der Grundlage von Beschwerden des Patienten, sowie auf der Grundlage des klinischen Bildes. Auffälligste Symptom sind Störungen des Nervensystems. Deshalb ist es notwendig, einen Therapeuten zu besuchen und ein Arzt, spezialisiert auf die Behandlung von Krankheiten,die durch Parasiten verursacht werden. Symptome von Helminthiasis sind sehr vielfältig und in einigen Fällen ähneln die Anzeichen anderer Erkrankungen.

Bei Verdacht auf eine Niederlage Endlosschrauben müssen Sie Ihren Arzt besuchen. Der Spezialist führt die erforderlichen Untersuchungen. Sie bringen sehr oft aus südlichen Ländern, ohne es zu merken.

Wie erfolgt die Behandlung von Würmern

Sie müssen forschen, die es erlauben zu bestimmen, welche Arzneimittel am empfindlichsten Würmer.

In diesem Fall wird die Behandlung effektiv zu sein. Sollte nicht hoffen, dass die Therapie schnell. Dabei berücksichtigt und die Tatsache, dass es einen bestimmten Zyklus des Lebens bei Bandwürmern. Verschiedene Würmer haben einen unterschiedlichen Grad der Prävalenz in den Körper. Darüber hinaus besteht die Gefahr der Rekontamination.

Nach jedem Toilettengang müssen die Hände zu waschen. Sie brauchen Hygiene und diejenigen, die wohnen in einem Haus mit Kranken Menschen, da die Gefahr durch Viren. Es ist sehr wichtig zu berücksichtigen, die Technologie der thermischen Verarbeitung von Lebensmitteln, vor allem Fleisch.

Bei der Aufbewahrung der Lebensmittel im Kühlschrank müssen alle Vorschriften einhalten. Vor dem Verzehr von Eiern sollten Sie diese waschen. Obst und Gemüse, die gegessen werden roh, abgekochtem Wasser zu waschen. Dies vermeidet eine erneute Infektion mit Würmern.

Die medikamentöse Behandlung wird unter Berücksichtigung der Arten von Würmern. Bereits bewiesen, dass Ascariasis, Toxoplasmose und andere Krankheiten erfolgreich behandelt werden Medikamente, unter denen Stoffe vorhanden sind Mebendazol und Levamisol.

Diese Medikamente stören den Lebenszyklus der Helminthen. Aber nicht vergessen, dass jeder menschliche Körper ist einzigartig. Es erfordert die individuelle Auswahl der Medikamente. Aber befreien Sie sich von Würmern nur mit Hilfe von Pillen, die nicht funktionieren. Behandeln Sie die Patienten müssen ganzheitlich.

Folk Therapie bei der Behandlung von Würmern

traditionelle Rezepte gegen Würmer

Die alten nationalen Behandlung, die wirksam bei den Würmern, ist die Verwendung von Knoblauch und Zwiebeln. In den meisten Fällen loszuwerden Würmer können mit Hilfe von Naturheilmitteln. Und es sollte dramatisch. Alles, was Sie tun müssen ist, geduldig zu sein. Natürliche Mittel zulassen, bringen die Würmer aus dem Körper. Normale Grapefruit in der Lage, Sie zu vertreiben. Dazu muss man ein Grapefruits jeden morgen vor dem Frühstück. Und es müssen zusammen mit den Knochen.

Zwei Stunden nach dem Verzehr von Grapefruit verzichten sollte aus der Nahrung. Sehr nützlich, um zu trinken zu Mittag einen frisch gepressten Saft. Gut es gibt die Samen der Kürbisse. Es ist wünschenswert, dass Sie waren roh und nicht getrocknet. Kürbiskerne Würmer töten, und diejenigen, die bleiben, mit dem Stuhl ausgeschieden werden.

Gut Kräutertees zu brauen. In die Zusammensetzung der Sammlung gehören müssen, Rainfarn, Schachtelhalm, Kalmus. Sie können fügen Sie die Minze, die nachteilige Wirkung auf Helminthen und Beifuß. Damit bereiten Sie eine Sammlung, in kochendem Wasser gebraut und getrunken. Sie können die Kräuter hacken mit dem mahlwerk, und dann nehmen Sie jeden morgen, halb mit Wasser verdünnt. Brauen Sie in diesem Fall nicht notwendig.

Ein gutes Mittel gegen Helminthiasis ist eine Zwiebel-Konfitüre. Kochen Sie zu Hause. Um dies zu tun, nehmen Sie 1 kg Zwiebeln, 1 L Wasser, ein Glas Honig und Zucker.

Zutaten mischen, dann den Eintopf bei schwacher Hitze. Nach einiger Zeit die Marmelade beginnt zu verdicken. Danach halten Sie auf dem Feuer noch 25 Minuten nach dem aufkochen.

Bei der Behandlung von Würmern verwenden Sie die frischen Teile der Brennnessel. Wurzeln und Blätter müssen mit kochendem Wasser und schweben über 5 Stunden. Nach dieser Zusammensetzung abseihen und trinken. Dies wird 3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten. Die Lösung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei der komplexen Behandlung von Helminthiasis unter der Aufsicht eines Arztes, der Kombination von Medikamenten mit den Mitteln der traditionellen Medizin ist der Erfolg garantiert.