Die effektivsten Tipps, wie zu reinigen den Darm von Parasiten Volksmedizin

Durch Viren, wie verschiedene Parasiten können mehrmals am Tag. Die weitere Entwicklung der parasitären Krankheiten hängt von der Stärke der Immunität. Wie zu reinigen den Körper Volksmedizin interessant für alle. Auch diejenigen, die nicht an die Kraft solcher Drogen. In den letzten 20 Jahren Apotheker veröffentlicht eine große Anzahl von Anti-parasitäre Mittel, und alle haben Sie eine «Kehrseite der Medaille» – Nebenwirkungen.

Kräuter von Würmern

Die Kraft von Naturheilmitteln

Je mehr Fortschritt, desto schneller die Menschheit kehrt zu den Ursprüngen. Es ist seit langem von Ungeziefer reinigten den Körper Kräutern, Gemüse, Obst. Wenn die Tiere zu beobachten, werden Sie feststellen, wie Sie mit Appetit Essen alle Pflanzen, die dabei nicht geleitet von dem wissen und dem Instinkt. Für den Einfluss von Kräutern auf den menschlichen Organismus beobachtet, Medizinmänner, Heiler. Im Fall von Parasiten haben Sie bemerkt, dass die wirksamsten Mittel zur Reinigung des Körpers sind die Pflanzen mit bitteren, scharfen Geschmack. Solche Pflanzen sind in der Lage, erhöhen die Temperatur im inneren des Körpers, die nicht tolerieren Parasiten.

Ausgeprägten bitteren Geschmack besitzen:

  • Rainfarn;
  • rote Paprika;
  • Wermut;
  • Ingwer;
  • Nelken;
  • Senf;
  • Meerrettich;
  • Knoblauch.

Diese Komponenten sind Bestandteil vieler Rezepte sind. Eine weitere Studie «Naturheilmittel» zeigte, dass der Darm gereinigt werden kann zu Hause Obst und Gemüse, Cerealien, Milch, Samen. Folk Medikamente nehmen im Rohzustand, bereiten Sie eine Abkochung, Tinktur. Da ein großer Teil der Parasiten konzentriert sich im Darm, der für seine Reinigung verwenden Sie einen Einlauf mit einem speziellen Arzneimittel Zusammensetzung. Helfen loswerden von Würmern im inneren des Körpers Abführmittel. Für diesen Optional in die Apotheke laufen. Sie können Sauermilch, Saft von Karotten, äpfel, pflanzliches öl. Folk Heilmittel befreien von Parasiten, Giftstoffe, regenerieren die Darmflora, stärken das Immunsystem, normalisieren die Arbeit des Verdauungstraktes.

Nüsse

Hausgemachte Methoden der Reinigung des Körpers

Die Reinigung der Dünndarm, der Dickdarm in den häuslichen Bedingungen kann die Durchführung von aktiven Methoden, passiv. Die letzten geben sich nicht so schnell ein Ergebnis, aber nachhaltig. Zu den aktiven Verfahren zur Reinigung von Einlauf gehört.

Als Alternative Methode gelten Natürliche Abführmittel. Die suberung des Organismus von den Parasiten eine umfassende Behandlung, die aus mehreren Schritten besteht.

  1. Der Empfang der aktiven Mittel für die Unterdrückung von Parasiten;
  2. Die Verwendung von Abführmitteln für die Ausscheidung von Fäkalien zusammen mit entwurmen aus dem Körper;
  3. Die Wiederherstellung der Arbeit der inneren Organe, Ausscheidung von Giftstoffen.

Mit dem Einlauf kann man schnell etwas zur Darmreinigung, aber anwenden diese Methode der Behandlung ist es notwendig, äußerst selten. Da die mögliche Verletzung der Peristaltik des Organs, als Folge Verstopfung. Overreliance Verfahren führt dazu, dass der Darm nicht in der Lage sein Stuhlgang auf Natürliche Weise.

So reinigen Sie den Darm Obst und Gemüse

Ausgeben Parasiten aus dem Körper können die üblichen Gemüse, Lieblings-Obst.

Reinigung der Dünndarm, Dickdarm Pinienkernen

Diese Methode der Darmreinigung wird seit langem in Sibirien. Für die Therapie benötigen Sie 5 kg geschälte Nüsse. Reinigung dauert 2 Monate. Täglich müssen auf nüchternen Magen 100 G Nüsse zu Essen. Achten Sie besonders auf die Qualität wiederzukäuen. Im inneren des Körpers müssen Sie fallen klein. Wenn mir eingefallen ist, Schleifen Sie zunächst mit Hilfe von Küchengeräten, ist keine Option. Da während des Kauens freigesetzt spezielle Zedernöl, das ist auch sehr nützlich in dieser Situation. In der Zeit der Reinigung des Körpers notwendig ist, spezielle Diät – kein Fleisch Essen, pflanzliche Fette. Wenn diese Bedingung nicht eingehalten wird, Reinigung der Nüsse wird nutzlos. Zur Vorbeugung reinigen den Darm zu Hause, müssen Sie zweimal im Jahr.

Reinigung des Körpers Kürbiskernen

Kürbiskerne

Die einfachste Methode der Reinigung des Dickdarms Organs. Für die Prävention von Helminthiasis muss eine Regel klicken Sie die Samen. Eine ausgeprägte therapeutische Wirkung besitzen die Samen in irgendeiner Form – roh, gebraten, gekocht, gepudert. In der Zusammensetzung der Samen eine Substanz, die wirkt wie ein Gift auf der einfachsten. Für den Menschen Gift ist nicht gefährlich, im Gegenteil, Kürbiskerne gelten als die sicherste Methode zur Reinigung des Organismus. Es empfohlen für Erwachsene, Kinder, Schwangerschaft, Stillzeit.

Im Moment Variante der Reinigung des Körpers – Essen am morgen eine Handvoll Samen, gründlich kauen. Hinzufügen von anderen Komponenten erhöhen die Leistungsfähigkeit der Volksmedizin. Die Samen müssen in einem Mörser, fügen Sie 50 ml Wasser, 1 El. einen Löffel Honig. Ein solcher Brei sollten Sie frühstücken. Nach 3 Stunden ein Abführmittel zu nehmen – ein Glas Karottensaft, Apfel -, Sauermilch, 30 ml Pflanzenöl. Bei ausdrücklichen Anzeichen von Helminthiasis reinigen den Darm müssen dreimal im Jahr. Zur Vorbeugung genügt ein mal.

Reinigung des Organismus Zwiebeln

Auf eine Entwurmung wirkt nicht nur den bitteren Geschmack des Gemüses, sondern auch den spezifischen starken Geruch. Zunächst müssen wir beginnen, regelmäßig zu konsumieren Federn von Frühlingszwiebeln. Aber die Behandlung wird mit Hilfe von rübchen. Sie können zu zwingen, sich am morgen zu Essen eine mittlere Zwiebel. Trinken Sie ein Glas Wasser. Oder Kochen die spezielle Tinktur. Müssen hacken Sie die Zwiebel, Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser. Mit einem Deckel abdecken oder legen Sie Sie in eine Thermoskanne. Infusion das Mittel sollte 12 Stunden. Für die Bequemlichkeit der Prozedur sollte man am Abend, am morgen zu trinken das gesamte Glas. Die Behandlung muss 10 Tage. Bei schweren Symptomen, wiederholen Sie den Kurs in 2 Wochen.

So reinigen Sie den Darm in der Heimat Knoblauch

Gemüse hat eine starke bakterizide Wirkung. Methoden zur Reinigung des Darms mit Hilfe von Knoblauch-Masse.

  • Um loszuwerden, die Würmer in verschiedenen Stadien der Erkrankung, einschließlich deren Verbleib im Blut, Sie müssen sich eine Zehe an der Ferse, Pflaster befestigen, so gehen den ganzen Tag. Aktive Komponenten durchzogen, die ursprünglich durch die Haut in das Blut, mit dem Ihr im ganzen Körper ausbreiten. Sie können ohne vorbereitende Prozesse. Die Durchführung der Therapie sollte 2 Wochen jeden Tag.
  • Morgen musst Essen eine Knoblauchzehe. Nach einer halben Stunde trinken Sie ein Glas warme Milch.
  • Zwiebeln
  • Gießen Sie ein Glas kaltes Wasser Knoblauchzehe, 12 Stunden aushalten. Bessere Verfahren zu tun am Abend. Am morgen trinken Sie alle Medikamente.
  • Knoblauch-Milch-Einlauf in der Lage, loszuwerden, die Würmer für 1 mal. Die Milch beruhigt die Schleimhaut der Dünndarm, der Dickdarm, so dass eine solche Zusammensetzung gilt als die schonendste. Das Verfahren sollte am Abend. Für Kinder Genug 1 Tasse fertige Tools, die Erwachsenen müssen In 700 ml heißer Milch hinzufügen gehackten Knoblauch. Bestehen Sie darauf, 30 Minuten. Das Verfahren durchzuführen.

Fügen Sie die Zwiebel mit dem Knoblauch. Dann das Tool wird effizienter verdoppelt. Einen Einlauf kann durchgeführt werden 1 mal pro Woche bei starker Erkrankung im Laufe des Monats. Für die Prävention von Tinktur, die Sie tun können.

Reinigung des Körpers leckeren Birnen

Jeden Tag Essen die Birne zusammen mit den Knochen. Die Samen der Frucht enthalten gefährliche Stoffe für Würmer. Unter anderem Birne entgiftet, reinigt Durchfall.

Reinigung saurer Milch

Mit ihm können Sie die Behandlung beginnen. Saure Milch – die perfekte Abführmittel. Trinken eine Menge am Abend, am morgen alles fertig ist. Milch Kochen, lassen an einem warmen Ort. Für eine schnelle Oxidation fügen ein paar Tropfen Essig. Gewellt in Quark nicht geeignet für die Reinigung. Wird die saure Masse. Regelmäßige Einnahme von Abführmittel kann zu befreien von Giftstoffen und angesammelten Giftstoffe.

Die Letzte Stufe – Reinigung von Schlacken, Giftstoffen

Im Laufe der Lebenstätigkeit von Mikroorganismen baut sich eine riesige Menge der Giftstoffe, die Arbeit der inneren Organe gestört. Die Situation zu korrigieren helfen, Kasi.

Reinigung Brei

Sie benötigen:

Kochsalzlösung
  • Reis – 0,5 Glaser;
  • Wasser – 600 ml;
  • Hafer – 0,5 Glaser;
  • Salz.

Kochen übliche Brei ohne Butter. Salz zugesetzt, um den Geschmack. Brei sollten Sie Frühstück und Abendessen während der Woche. Brei kann man nicht einfach loswerden von Toxinen und Wiederherstellung der Schleimhaut des Dickdarms, was zur schnellsten Genesung des Organs.

Kochsalzlösung für die Reinigung des Körpers von allen übeln ein

Möglichkeiten der Reinigung mit Soda, Salz mehrere. Einer von Ihnen, jeden morgen trinken Salzlösung mit 0,5 TL Salz und Backpulver. Gießen Sie 200 ml Wasser. Die zweite Methode der Reinigung mit einem Klistier. Kochsalzlösung bereitet sich ähnlich. Nur nehmen mit Salz Backpulver 1 TL, Wasser und 500 ml Soda reinigt die pathogene Mikroflora, die sich an den Eingeweiden des Organs, Salz lindert Entzündungen. Für den regelmäßigen Einsatz einer solchen Methode zur Reinigung nicht geeignet. Soda ist in der Lage, schädigen die Schleimhaut des Darms, und Salz verursacht Verstopfung. Die Reinigung sollte maximal 3 Behandlungen mit einer Pause von 2-3 Tagen. Kontraindikation für die Verwendung von Soda sind Gastritis, Magengeschwür. Wenn Soda Beschwerden verursacht, ist es besser, wählen ein anderes Mittel zur Reinigung.

Der regelmäßige Verzehr von Zwiebeln, Knoblauch, Dill – ausgezeichnete Prävention von Helminthiasis. Darmreinigung vor allerlei Ungeziefer empfohlen 2 mal im Jahr, Einlauf in besonderen Fällen verwendet.