Symptome, die Anzeichen und die Behandlung von Würmern im menschlichen Körper

Würmer im menschlichen Körper entwickeln sich infolge der Durchdringung der extrazellulären parasitären Mikroorganismen. Es existieren verschiedene Arten, von denen jeder ruft einige seiner Symptome. Bei der Erkennung von Parasiten ist notwendig, die Behandlung zu beginnen. Wie befreien Sie sich von Würmern mit Hilfe der medikamentösen Therapie und Volks Methoden, sagen Infektionskrankheit.

von Würmern im menschlichen Körper

Eine Art von Parasiten

Würmer – was ist das? Es ist eine parasitäre Würmer, die Leben in den Körper des Menschen und einiger Tiere. Sie haben unterschiedliche Form und Größe. Heften sich an der Schleimhaut-Oberfläche mit Hilfe von Saugnäpfen, Haken und Flagellen. Können Muskelgewebe eindringen.

Es gibt drei Arten von Parasiten:

  • Rundwürmer. Wissenschaftlich Würmer Nematoden genannt. Haben Menschen Würmer im Körper greifen in den meisten Fällen der Darm.
  • Flache Bandwürmer (cestody).
  • Egel (Trematoden). Im Menschen sind in den meisten Fällen in der Leber und der Gallenwege.

Es gibt noch eine weitere Klassifizierung, die helfen, die Frage zu beantworten, wovon die Würmer erscheinen.

  • Kontakt Würmer (Madenwürmer und Zwerg-zepen). Wurmbefall tritt bei Kontakt mit einem Kranken Wurm provoziert Mann. Würmer in den menschlichen Organismus gelangen zusammen mit dem Staub, durch die Gegenstände der persönlichen Hygiene.
  • Bio Helminthen (Nematoden, cestody, Trematoden, Schweine und Rinder zepen). Erscheinen Würmer beim Menschen zusammen mit schmutzigen, schlecht sauber mit Lebensmitteln, sowie mit Fleisch, das schlecht thermisch behandelt. Durch Viren kann durch rohe, nicht gefiltertes Wasser.
  • Geo Helminthen (Fadenwurm, Peitsche). Würmer gelangen in den Boden zusammen mit dem Kot der Tiere. Die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung mit Würmern steigt bei der Arbeit in der Erde oder beim entspannen in der Natur. Wenn nicht hygienische Anforderungen eingehalten werden, die Larven fallen in den Mund zu Person, und können unangenehme Symptome erscheinen.

Jede Art von Würmern lokalisiert in einem bestimmten inneren Organ des Menschen, wodurch die entsprechenden Symptome. Um die Frage zu beantworten, wie man loswerden von Bandwürmern, muss eine Prüfung ablegen. Symptome und Behandlung bei Erwachsenen Endlosschrauben sind abhängig von der Gruppe, in der sich Parasit entdeckt.

Häufige Bewohner des menschlichen Körpers

Meistens stellen sich die folgenden Krankheiten, die provozieren Würmer beim Menschen:

  • Fadenwurm askariasis verursachen. Helminthen beim Menschen geraten in den Organismus zusammen mit schmutzigen Obst, Gemüse und Beeren.
  • Diphyllobothriasis entwickelt sich auf dem hintergrund des Auftretens im Körper breiten lenteza. Die Quelle der Infektion ist ein wenig salzig, schlecht getrocknetes, nicht gut genug wärmebehandelt Fisch.
  • Madenwürmer verursachen die Krankheit enterobiasis. Am häufigsten Wurmbefall tritt Kontakt-Haushalt durch.

Die Inkubationszeit beträgt 1-2 Monate. Wenn wurde durch die falsche Behandlung, dann noch über 2 Monate Helminthiasis gehen in ein chronisches Stadium.

Anzeichen für eine Besiedelung des Körpers mit Würmern

Jede Art von Würmern sind Ihre spezifischen Symptome. Die am häufigsten in den menschlichen Organismus dringen die folgenden Parasiten.

  • Anzeichen von Bandwürmern beim Menschen in Ascariasis: Hautausschlag an bestimmten Bereichen der Haut, Bauchschmerzen, übelkeit, manchmal sogar Erbrechen, Appetitlosigkeit. Im Blut steigt das Niveau von eosinophilen. Symptome von Würmern Befall in schweren Fällen manifestieren sich in Form von Peritonitis, Appendizitis, Ileus und Erkrankungen der Leber. Die ersten Anzeichen für die Anwesenheit von Würmern beginnen, zeigen sich nach 3 Tagen nach der Infektion.
  • Bei difillobotrioze ordnen Sie die folgenden Symptome von Würmern beim Menschen: die ersten Anzeichen von Würmern auftreten können in Form von Schwäche, ständige Müdigkeit; durch Schwindel, übelkeit, gestörte Stuhl, Durchfall im Wechsel mit Verstopfung. Von Helminthiasis Symptome bei Erwachsenen manifestieren Reduzierung des Körpergewichts, Schmerzen in verschiedenen teilen des Bauches. Anzeichen einer Infektion durch Helminthen ergänzt durch eine Abnahme der Hämoglobin, Anämie. Zeigen sich die ersten Anzeichen von Bandwürmern durch 6 Monate nach der Infektion.
  • enterobiasis. Anzeichen von Bandwürmern bei Erwachsenen – Anus Juckreiz, der verstärkt in der Nacht. Symptome bei Erwachsenen werden ergänzt durch Schmerzen im Bauchbereich. Die Inkubationszeit kann 2-3 Wochen dauern.
Anzeichen von Würmern im menschlichen Körper

Wie zu verstehen, dass die Würmer beim Menschen? Häufige Symptome von Bandwürmern bei Erwachsenen:

  • Symptome einer Infektion in Form von Hautausschlag, Juckreiz der Haut, trockenem Husten;
  • bei den Würmern entwickeln sich Schwellungen einzelner Körperteile;
  • Würmer bei Erwachsenen können Symptome verursachen: erhöhte Körpertemperatur, Schüttelfrost, Krämpfe;
  • helmint Befall führt zur Vergrößerung der Lymphknoten;
  • Helminthen bei Erwachsenen führen zu Blässe der Haut, Schwäche;
  • beim Menschen treten die Symptome der Würmer Schmerzen nicht nur im Bauch, sondern auch in den Gelenken, Muskeln;
  • zu den Allgemeinen Symptomen von Helminthiasis gehören Blähungen, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall.

Wurmbefall führt zu der Niederlage nicht nur die einzelnen inneren Organe, sondern auch ganze Systeme. Welche Symptome entstehen? Absturz in der Funktionsweise von Herz, Kreislauf und Nervensystem.

Labor-Nachweismethoden

Beim Menschen gibt es Würmer – wie Sie wissen, wenn es keine äußeren Erscheinungsformen? Die Diagnostik erfolgt auf der Grundlage der Lieferung an ein Labor unterschiedlicher Biomaterial.

  • Kot auf wurmeier.
  • Schaben Analbereich hilft zu verstehen, ob es eine Infektion.
  • Ermitteln Sie das Vorhandensein von Bandwürmern helfen immunologische Tests. Sie zeigen eine bestimmte Art von Antikörpern, M oder G.
  • Die Analyse Kala auf disbakterioz. In den meisten Fällen geschieht die Senkung des Niveaus von Escherichia coli und Bakterien.
  • Bauch-Ultraschall wird zur Erkennung von pathologischen Prozessen in den Organen des Verdauungssystems.
  • Wie, durch die Allgemeine Analyse des Blutes? Erhöht das Niveau der Leukozyten, eosinophile, Lymphozyten, Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Auf der Grundlage der Daten der Untersuchung die verordneten Medikamente, die helfen, zu vertreiben Parasiten aus dem Körper.

Therapeutische Maßnahmen

Wie man Würmern beim Menschen? Bevor Sie Medikamente gegen Würmer, müssen Sie entfernen die Vergiftung des Körpers, die Abfallprodukte verursachen Parasiten. Mit diesem Ziel zugeordnet werden können die folgenden Gruppen von Medikamenten.

  • Hepatoprotectors helfen, die Arbeit der Leber und der Gallenblase.
  • Antihistaminika helfen, loszuwerden, die Juckreiz, Schwellung, Husten.
  • Enzympräparate helfen, den Verdauungstrakt zu Spalten die Nahrung und verdauen Sie bis zum Ende.
  • Jelchegonne Medikamente lindern die Kanäle und Schmerzen zu lindern.
  • Die Behandlung von Helminthiasis beginnt mit der Verabreichung von Adsorbentien, die reinigen das Blut und den Darm von Giftstoffen, verringern die Symptome von Allergien.

Die Vorbereitungsphase dauert in der Regel 7 bis 10 Tage. Und erst danach beginnen für den Kurs der Einnahme antihelminika verwendet. Sie können in Ihrer Zusammensetzung eine synthetische oder pflanzliche Inhaltsstoffe. Nicht zurückstehen Volksmedizin.

Wenn es Würmer, wie man Sie beim Menschen mit Hilfe von Medikamenten? Medikamente gegen Würmer besitzen einen breiten oder schmalen Wirkungsspektrum.

Wie zur Behandlung von Würmer nach dem Hauptgang Einnahme Anthelmintikum Medikamente? Nach dem Hauptgang, das dauert 3-5 Tage, kommt die Erholungsphase. In dieser Zeit behandelt werden sollten entzündungshemmende Medikamente, Vitamin-mineralischen komplexe, Immunmodulatoren.

Die Behandlung von Bandwürmern umfasst alle Arten von Kräutertees, Einläufe und Salben auf der Basis von Rezepten der traditionellen Medizin. Wie Würmer zu heilen? In den Zusammensetzungen der bekanntesten und wirksamsten Rezepte enthalten sind Kürbiskerne, Knoblauch, Zwiebeln, Pfeffer und pflanzliche Inhaltsstoffe – Rainfarn, Nelken, Wermut.

vorbeugende Maßnahmen

Vorbeugende Maßnahmen

Wie man mit Würmer, außer der medikamentösen Therapie? Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung der Infektion und während der Behandlung beschleunigen den Heilungsprozess und verringern die Symptome.

  • Wenn es ein Haustier, sollten Sie überwachen Ihre Gesundheit, Zeit zur Durchführung von Prävention von Würmern und Flöhen. Sollte das Fach sauber zu halten, ein Haustier und eine Schüssel für die Fütterung. Nach dem Kontakt mit dem Haustier die Hände waschen mit Seife.
  • Vor dem Gebrauch waschen Nahrungsmittel, vorzugsweise Obst Gießen und das Gemüse mit kochendem Wasser.
  • Fleisch und Fisch sollten gut prowariwat oder proschariwat.
  • Hygiene, Hände waschen nach dem Gang zur Toilette, nach der Arbeit mit der Erde.
  • Wasser zu filtern oder zu Kochen.

Um zu verhindern, dass Ansteckung anderer Familienmitglieder und nicht dazu führen, dass schwerwiegende Komplikationen, müssen Hygiene und die richtige Behandlung pünktlich beginnen. Die Untersuchung ermöglicht es zu bestimmen, das Ausmaß der Infektion und die Art der Parasiten, die in den Körper eingedrungen ist.