Wie sehen die Würmer

Ich würde gerne glauben, dass jeder von Euch versteht, wie schrecklich Würmer, egal Sie Leben im Menschen oder im Tier. Auf den ersten Blick, diese kleinen Parasiten, die nicht so erschreckend Aussehen, scheinen nicht sehr gefährlich. Allerdings ist es nicht so, Sie loswerden. Heute erzählen wir, wie Würmer Aussehen.

wie sehen die Würmer

Wie sehen die Würmer beim Menschen

In der Tat, Würmer – diese Würmer, nur Leben Sie nicht in Gewässern oder Boden, und im menschlichen Organismus. In ihm fallen Sie von außen in Form von Eiern. Die Larven finden sich im Verdauungstrakt beginnen sich zu entwickeln, können sogar migrieren in die verschiedenen Systeme und Organe, die Wahl für das Wachstum und die Vermehrung günstigen Lebensraum. Wurmeier sehen ohne Mikroskop fast unmöglich, aber die Larve oder erwachsenes Individuum kann mit Leichtigkeit im Stuhl oder sogar Erbrechen in der Masse. Wie sieht die menschlichen Würmer?

  • Spulwürmer sind die häufigsten, Ihren Namen erhielten Sie durch Runden Querschnitt Querschnitt des Körpers, Ihrer Form länglich und an beiden enden zugespitzt. Die häufiger Spulwürmer, Z. B. Ascaris. Die Länge des ersten beträgt etwa einen Zentimeter, Sie wohnt im feinen und dicken Darm. Pinworms legen Ihre Eier in den Anus, infolgedessen an diesem Ort Juckreiz. Die Länge der zweiten kann bis zu 40 Zentimeter, Leben Sie im Dünndarm. Fadenwurm schädlich für den menschlichen Organismus Ihre Giftstoffe, die Sie absondern, in den Prozess des Lebens.
  • Der Körper von Bandwürmern hat eine flache Form, Sie erinnern sich verjüngende Sprache. Ihre Länge kann bis zu 1,5 Meter. Diese Würmer können wohnen in verschiedenen Orten – dies kann den bindehautsack, die Eustachische Röhre oder der Wand der ausführungsgänge. Infiziert von diesen Parasiten Mensch kann durch den Verzehr von ungekochten oder rohen Fisch.
  • Band-Würmer haben eine Besondere Teilung des Körpers auf kleine Abschnitte. Der Erwachsene Wurm dieser Art kann eine Länge von bis zu mehreren Metern. Sie Klammern sich an die Darmwand mit Hilfe von vier Saugnäpfen, die sich auf dem Kopf. Während des Wachstums bilden sich die Mitglieder von Gebärmutterhalskrebs. Offenbaren die Eier dieser Würmer im Kot ist schwierig, besser kann eine umfassende Studie.

Wie sehen die Würmer bei Katzen

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze hat Würmer, dann sollten Sie entweder einen Arzt aufsuchen oder versuchen, Ihre Ansicht selbst. Notwendig ist, um die richtigen Medikamente zur Bekämpfung von Parasiten.

  • Du musst finden die Ansammlung von wandernden Eier der Bandwürmer. Schauen Sie sich Ihre Katze unter dem Schwanz, diese Ansammlung von Heraustreten kann aus dem Anus, dann stecken auf die Wolle. Äußerlich sind Sie ähnlich wie Getreide Sesam, Gurken und Reis, haben eine cremig-weiße Farbe.
  • Überprüfen Sie den Kot Ihrer Katzen, Bandwürmer kann man auf seiner Oberfläche. Für das Vertrauen kleiden Sie medizinische Handschuhe und benutzen Sie irgendwie unnötig das Instrument, mit dessen Hilfe Sie besichtigen die innere Gehalt Cala. Diese Würmer haben eine cremig-weiße Farbe, flache Form, Ihre Länge kann bis zu 70 Zentimeter.
  • Identifizieren rundwürmer, Sie sind die meisten, sehen aus wie Nudeln oder Spaghetti. Ihre Länge erreichen kann maximal 10 Zentimeter.

Wie sehen die Würmer bei Hunden

Leider kann der Hund nicht zu seinem Herrn zu nähern und zu sagen: «ich fühle mich nicht gut, ich glaube ich habe Würmer». Aber Sie, als fürsorgliche und liebevolle Besitzer Ihres Haustiers, sollten kennen die wichtigsten Symptome, bezeugen die Anwesenheit der Würmer, hilft es, rechtzeitig eine Behandlung.

Würmer bei Katzen

Risikofaktoren im Zusammenhang mit dem Aufkommen von Würmern:

  • Bandwürmer können starten beim Hund nach, wenn Sie ein Totes Tier gegessen, diese Endlosschrauben infiziert. Solche Würmer können auch Flöhe übertragen. Daher Bandwürmer Würmer am häufigsten befallen haben Jagdhunde und bei Tieren, die mit Flöhen. Diese Würmer haben eine Besondere Form, die besteht aus Segmenten. Die Länge ist anders, es hängt alles von der Art, aber Sie erreichen kann, im schlimmsten Fall 250 Zentimeter. Wenn man in Erbrochenem oder Kot Wurm dieser Art, dann ist am wahrscheinlichsten, dass es nur ein Teil davon.
  • Rundwürmer Mutter übertragen kann-der Hund Ihren Welpen, weil er noch im Mutterleib infiziert Larven über die Plazenta. Solche Würmer sind ähnlich wie gekochter Nudeln, können bis zu 18 Zentimeter. Haben eine glatte Oberfläche Körper.
  • Peitsche vermehren sich im feuchten Boden, also Hunde, laufen nach dem feuchten gras, haben eine hohe Chance abholen. Diese Würmer in seinen Abmessungen kleiner ist als die beiden vorhergehenden Arten, in der Länge erreichen Sie bis zu zwei Zentimetern, ähnlich der dünnen Seil oder Härchen.

Nützliche Tipps:

  • Rundwürmer Hunde übertragen werden können seine Besitzer, daher sauber Haustier muss richtig gemacht werden.
  • Herzlichen Würmer, wenn Sie nicht rechtzeitig loswerden, verursachen bei Ihrem Hund einen Herzinfarkt.
  • Wenn nicht gegen Würmer beim Hund, das Tier könnte sterben.

Jetzt wissen Sie, wie Würmer Aussehen und in der Lage, leicht zu bestimmen, zu welcher Art Sie gehören. Wir raten Ihnen, kämpfen mit Ihnen selbst, diese Parasiten loszuwerden, müssen Sie mit Hilfe eines Spezialisten.